Blog

Baumloser Sattel oder mit Baum?

Baumloser Sattel oder Sattel mit Baum – was ist fürs Pferd komfortabler? Es gibt Sättel mit Sattelbaum (die Bäume sind aus Holz oder Kunststoff) und es gibt Sättel ohne Baum. Hersteller bewerben, daß Pferde angeblich bei Sätteln ohne Baum ganz viel Bewegungsfreiheit...

mehr lesen

Ist dein Pferd hitzig und aufgeregt?

Dann ist es vielleicht „zu viel im Yang“. Ja, Yin und Yang gibt’s auch bei Pferden. Bestimmt kennst du die schwarz-weisse Monade von Ying und Yang. Sie stellt nach chinesischer Philosophie unsere Lebensenergie dar. Unsere Lebensenergie bekommen wir bei der Zeugung mit...

mehr lesen

Womöglich sitzt du mit Schlagseite?

Wenn du völlig ausgewogen sitzt, hast du ein besseres Reitgefühl und dein Pferd kann sich unter dir besser ausbalancieren. Ein wirklich balancierter Sitz hängt zum großen Teil von gleich langen Beinen ab. Und gleich lange Beine hängen zum grossen Teil davon ab, wie du...

mehr lesen

Ein Sattel sollte NICHT passen!

Huuuuu – für diese Überschrift bekomme ich bestimmt Haue. Aber es ist trotzdem meine Meinung! Ich sage euch auch gern warum. Ein Sattel sollte nicht dem stehenden Pferd passen sondern dem Pferd in der Bewegung. Weil: Das Pferd soll beim Reiten den Rücken aufwölben,...

mehr lesen

Ein Plädoyer für flache Sättel

        Wenn mich Kunden für eine Sattelanprobe anrufen, sagen sie oft: "Bring bitte Dressursättel mit tiefem Sitz mit, ich reite Dressur". Dann rolle ich manchmal ein bisschen mit den Augen, ich sag´s ganz ehrlich. Nicht weil ich gemein bin - im Gegenteil - sondern...

mehr lesen

Der Sattelgurt – lieber dehnbar oder nicht?

Ich werde oft gefragt: „Was ist eigentlich besser:  Sattelgurte mit Gummizug oder Sattelgurte ohne Gummizug?“ Die Antwort ist: Frage dein Pferd was ihm lieber ist! Das meine ich ehrlich. Erst einmal: Was für  einen Sattelgurt du auch immer du benutzt. Er muss so lang...

mehr lesen

Wenn das Pferd alt wird…

Bei uns im Stall stehen viele alte Pferde, deutlich mehr als junge. Diese Pferde sind in dem Stall seit sie jung sind, also fast ihr ganzes Leben lang. Das ist echt ein Phänomen! Die Besitzer kümmern sich seit vielen Jahren genau gleich um ihre Pferde; sie werden auf...

mehr lesen