Blog

Womöglich sitzt du mit Schlagseite?

Wenn du völlig ausgewogen sitzt, hast du ein besseres Reitgefühl und dein Pferd kann sich unter dir besser ausbalancieren. Ein wirklich balancierter Sitz hängt zum großen Teil von gleich langen Beinen ab. Und gleich lange Beine hängen zum grossen Teil davon ab, wie du...

mehr lesen

Ein Sattel sollte NICHT passen!

Huuuuu – für diese Überschrift bekomme ich bestimmt Haue. Aber es ist trotzdem meine Meinung! Ich sage euch auch gern warum. Ein Sattel sollte nicht dem stehenden Pferd passen sondern dem Pferd in der Bewegung. Weil: Das Pferd soll beim Reiten den Rücken aufwölben,...

mehr lesen

Ein Plädoyer für flache Sättel

        Wenn mich Kunden für eine Sattelanprobe anrufen, sagen sie oft: "Bring bitte Dressursättel mit tiefem Sitz mit, ich reite Dressur". Dann rolle ich manchmal ein bisschen mit den Augen, ich sag´s ganz ehrlich. Nicht weil ich gemein bin - im Gegenteil - sondern...

mehr lesen

Der Sattelgurt – lieber dehnbar oder nicht?

Ich werde oft gefragt: „Was ist eigentlich besser:  Sattelgurte mit Gummizug oder Sattelgurte ohne Gummizug?“ Die Antwort ist: Frage dein Pferd was ihm lieber ist! Das meine ich ehrlich. Erst einmal: Was für  einen Sattelgurt du auch immer Sie benutzt. Er muss so lang...

mehr lesen

Wenn das Pferd alt wird…

Bei uns im Stall stehen viele alte Pferde, deutlich mehr als junge. Diese Pferde sind in dem Stall seit sie jung sind, also fast ihr ganzes Leben lang. Das ist echt ein Phänomen! Die Besitzer kümmern sich seit vielen Jahren genau gleich um ihre Pferde; sie werden auf...

mehr lesen

Kühlen ist IMMER gut – ist das so?

Da spritz ich doch immer nach dem Reiten die Beine meines Pferdes mit kaltem Wasser ab. Das machen alle so. Das macht man schon immer so. Beine kühlen ist gesund und hilft. Es ist so schön erfrischend für das Pferd… Machst du das auch so? Hast du  das schon mal...

mehr lesen

Atmet dein Pferd richtig? Atmet es überhaupt?

Wenn ich zu neuen Reitschülern komme oder wenn ich mir ein Pferd bei Behandlungen oder Sattelanproben vorreiten oder vorlongieren lasse, stelle ich fest, dass viele Pferde nicht richtig atmen. Also irgendwie atmen sie schon, sonst würden sie ja tot umfallen, aber sie...

mehr lesen

Die sich selbst erfüllende Prophezeiung

Pferde werden oft von ihren Besitzern oder der Stallgemeinschaft mit Attributen oder Namen besetzt wie z. B. Der oder die zickt wieder rum. (Zicke) Ist der heute wieder faul! (Faultier) Der ist so blöd, der scheut vor nem Grashalm. (Dummkopf) Der spinnt heut wieder...

mehr lesen